+49 7731 90 29 7 29

Prophylaxe

Vorbeugen ist einfacher als Therapie. Deshalb nehmen wir die Prophylaxe in unserer Praxis sehr wichtig. Durch regelmäßige Vorsorge gewöhnt sich Ihr Kind an eine gute Mundhygiene – lebenslang ein wichtiger Baustein der Zahngesundheit.


Minis (2-5 Jahre)

Schon ganz kleine Kinder sollten ein Bewusstsein für saubere Zähne vermittelt bekommen. Wann immer nötig führen wir bereits im Kindergartenalter eine Zahnreinigung durch (diese wird in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen). Somit sorgen wir schon früh für eine gesunde Mundflora und vermeiden die Entstehung von Karies. Zusätzlich gewöhnen sich die kleinen Patienten bei einer Prophylaxe gleich an Geräusche und „Geschmack“ beim Zahnarzt und eine mögliche anstehende Behandlung wird einfacher.


Kids und Teens (6-17 Jahre)

Ab dem 6. Lebensjahr übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die sogenannte Individualprophylaxe. Hier werden zum Aufzeigen von Schwachstellen in der häuslichen Mundhygiene Zahnbeläge angefärbt und gemeinsam mit einer altersgerechten Zahnputztechnik weggeputzt. Es erfolgt eine Mundgesundheits- und Ernährungsaufklärung, sowie eine anschließende Fluoridierung der Zähne.

Da wir großen Wert auf ein professionelles Prophylaxekonzept legen, werden bei uns im Anschluss die Zähne blitzblank poliert und gegebenenfalls auch versiegelt.